FASTEN-KOLLEG.DE

Fasten-Seminare & Fasten-Reisen

Beschreibung

Fastenzeit im Dreiländereck
in kraftvoller Natur - mit Yoga und Wanderungen

vom 07.04.2018 bis 13.04.2018
Seminarnr.: 1876

Seminarleitung: MAYA & ANDREAS Sack

Region: DREILÄNDERECK
Ort: GEMMENICH


Was möchte ich loslassen?

Wie finde ich in die Balance?

Das Fasten hilft uns, die Übergänge vom Winter in den Frühling oder vom Herbst in den Winter leichter zu durchleben, als eine Zeit der körperlichen und seelisch-geistigen Reinigung. Körperlich beginnen wir mit einem umfassenden Entgiftungsprogramm, sodass alle Gifte und Schlackenstoffe aus dem Verdauungstrakt ausgeschieden werden. Dadurch fällt es uns leichter, uns auf das Fasten einzustellen. Wir verzichten auf unsere feste Nahrung und nehmen biologische Säfte und Tees zu uns. Der Körper merkt, dass er ab sofort auf seine Reserven zurückgreifen muss, und hört gleichzeitig auf, Verdauungssäfte zu produzieren. So verlieren wir nicht nur überflüssige Pfunde, sondern fühlen uns auch klarer und leichter. Innerlich kommen wir zur Ruhe und nehmen Kontakt zu unserem inneren Raum der Stille auf. Körper, Geist und Seele finden ihr Gleichgewicht. Die Kraft der Natur, das gemeinsame Erleben und der Austausch in der Gruppe sowie meine über 15 jährige Fasten-Erfahrung und Fastenbegleitung unterstützen dich dabei.

Fasten nach Dr. Buchinger
Zum Vorbereiten empfehlen wir dir, vorher mit einigen Entlastungstagen, (mindestens 3 Tage) das Fasten einzuläuten. In diesen Tagen solltest du auf Fleisch, Weißmehlprodukte, Kaffee, Zucker und Alkohol verzichten.

Zum Fastenbeginn werden wir das Glaubersalz zur Darmreinigung trinken und mit dem Fasten beginnen. Mit Einläufen signalisieren wir unserem Körper, dass er ab sofort auf seine Reserven zurückgreifen muss. Während der Fastenwoche trinken wir Kräutertees, viel Wasser, Obst- und Gemüsesäfte
und essen mittags eine Gemüsebrühe.

Das Fastenbrechen, nach 5 Tagen fasten, werden wir gemeinsam mit einem Bratapfel frühstücken (wer möchte kann auch länger fasten) und ganz bewusst wieder die feste Nahrung zu uns nehmen. Der Kostaufbau ist ein wesentlicher Bestandteil der Fastenwoche. Er braucht ebenso viel Aufmerksamkeit, Zeit und Ruhe wie das Fasten selbst. Es geht darum, direkt neue Ess- und Trinkgewohnheiten zu festigen.

Wir freuen uns ganz besonders auf eine gemeinsame Zeit der Reinigung und des Innehaltens mit euch. Aus eigener Erfahrung wissen wir, wie wertvoll diese Zeit ist.

Was dich erwartet:
- in der Natur sein
- täglich Yoga
- liebevolle Begleitung
- Wanderungen ca. 10 Km
- schöne Musik
- Stille und Entspannung
- Zeit mit sich alleine
- Teezeremonie
- versch. Meditationen
- Filmabend
- Befindlichkeitssrunden
- Rituale
- Saunabesuch Vorort

Beginn: Sa. 12:00 Ende: Fr. ca. 12:00 Uhr

Veranstalter: Maya und Andreas Sack

Anmeldung, weitere Informationen und Bilder unter www.ifgus.eu


Kosten: EUR 460,00 im Einzelzimmer alles inklusive
Jede(r) Teilnehmer(in) schläft in einem Einzelzimmer, Paare in einem Doppelzimmer, großes Badezimmer auf der Etage für max. 3 Personen.


Falls keine Buchung beim Veranstalter möglich ist, können Sie hier ein Anmeldeformular herunterladen:

>> Anmeldeformular zum Ausdrucken